Abrollverhalten95%
Tragekomfort97%
Verarbeitung96%
Preis/Leistungsverhätnis97%
96%Gesamtwertung

Der Asics Gel Cumulus 17 wartet mit einer elastischen FluidRide 2.0 Mittelsohle und verbesserter Stabilität im Bereich des großen Zehs auf, was für wesentlich bessere Abdruckkraft sorgt.
Bei unserem Asics Gel Cumulus 17 Test sind uns besonders der Rück- und Vorfußaufbau des Schuhs und die Flexkerbe an der Außensohle, welche den Fuß führt und damit einen effizienteren Laufstil verspricht, positiv aufgefallen. Auch die GEL-Dämpfung im Rück- und Vorfußbereich ist besonders angenehm beim Laufen und garantiert deutlich weichere Landungen. Bei der angegebenen Schuhgröße gibt es jedoch leichte Probleme, sodass man gut darin beraten ist den Schuh zwei Größen höher zu bestellen, als man normalerweise benötigt.
Im Vergleich zu seinem Vorgängermodell, dem Asics Gel Cumulus 16 ist der Asics Gel Cumulus 17 nochmals um 5g leichter und besitzt eine weichere Zunge.

Zum Angebot: Asics Gel Cumulus 17

Wie sind der Tragekomfort und das Abrollverhalten?

Der Tragekomfort und das Abrollverhalten schnitten in unserem Asics Gel Cumulus 17 Test ausgezeichnet ab. Durch das verminderte Gewicht auf 323g und die verbesserte Stabilität des Schuhs kann man das Maximum aus seinem Lauftempo herausholen. Der Schuh ist besonders stabil und vor allem im Bereich des großen Zehs verstärkt.
Aufgrund seiner hohen Torsionswerte und der guten Dämpfung ist er zudem ein optimaler Laufschuh für unebenes Gebiet und Waldstreckenläufe.
Leichtere Schwächen sind lediglich bei der nun etwas zu weichen Zunge bemerkbar, welche beim Anziehen des Schuhs ohne Festhalten nach vorn rutscht.

Wie ist der Cumulus 17 verarbeitet?

Die Verarbeitung des Schuhs ist durchgängig einwandfrei. Die Nähte sind ausnahmslos sauber und die Übergänge zwischen den Materialien fest verklebt. Bei sorgsamer Benutzung weist der Schuh eine hohe Haltbarkeit auf.

Für wen ist der Schuh geeignet?

Der Asics Gel Cumulus 17 ist für Supinierer gut geeignet. Diese können ihn sogar mit hohem Gewicht ohne Probleme benutzen. Aufgrund der hohen Torsionswerte und Dämpfung des Schuhs ist er für alle Strecken innerhalb und außerhalb von Sporthallen geeignet. Der Laufschuh ist für Damen und Herren verfügbar.

Asics Gel Cumulus 17 Test - der Laufschuh im Detail

Asics Gel Cumulus 17 Test – der Laufschuh im Detail

Vor- und Nachteile aus dem Asics Gel Cumulus 17 Test

Vorteile:

  • Hohe Stabilität und verstärkter Bereich um den großen Zeh
  • Selbst mit hohem Gewicht nutzbar
  • Besonders leicht
  • Exzellente Dämpfung

Nachteile:

  • Zunge verrutscht leicht beim Anziehen
Zum Angebot: Asics Gel Cumulus 17

Größe und Gewicht der Laufschuhe

Der Asics Gel Cumulus 17 ist für Herren in den Größen 39-50,5 und für Damen in den Größen 35,5-46 verfügbar und wiegt in der Größe 39 für Damen 323g.

Fazit zum Asics Gel Cumulus 17 Test

Unser Asics Gel Cumulus 17 Test ergab, dass er besonders gut für Supinierer in allen Gewichtsklassen geeignet ist, welche besonderen Wert auf ihre Laufzeiten legen und sich an Wettkämpfen beteiligen möchten. Dabei kann er als wettkampftauglicher Laufschuh mit einem besonders gutem Preis-Leistungs-Verhältnis punkten.

Weitere Informationen über den Asics Gel Cumulus 17 Test hinaus:

Schauen Sie doch direkt zu unseren Testsiegern >>

Hier erhalten Sie weiter informationen über Lauf-Equipment >>

Lesen Sie doch unsere Ratgeber-Artikel >>

Schonmal über den Radsport nachgedacht? Hier finden Sie die beliebtesten E-Bikes >>

Ihre Meinung zählt

Was haben Sie für Erfahrungen mit diesem Laufschuh gemacht? Hinterlassen Sie uns doch bitte einen kurzen Kommentar  unten auf der Seite, wenn Sie mit dem Laufschuh zufrieden waren oder falls Sie Kritik anregen möchten. So wird der Asics Gel Cumulus 17 Test noch aussagekräftiger!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.