Abrollverhalten97%
Tragekomfort96%
Verarbeitung96%
Preis/Leistungsverhätnis95%
96%Gesamtwertung

Der Asics Gel Quantum 360 ist das aktuelle Highlight des Herstellers Asics und stellt einen nahezu perfekten Schuh dar.
In unserem Asics Gel Quantum 360 Test schnitt dieses Modell in allen Bereichen äußerst positiv ab. Es bietet Ihnen ein einzigartigs Design und garantiert mit seiner hohen Polsterung sowie seiner weichen Sohle die besten Vorraussetzungen für besonders lange Läufe und sogar Wettbewerbe.
Hierbei ist uns besonders positiv aufgefallen, dass dieses Modell sehr stabil gearbeitet ist und damit eine sehr lange Haltbarkeit besitzt. Des Weiteren hat man bei seinem einzigartigen Design eine vollständig nahtlose Konstruktion geschaffen, welche keinerlei Angriffsflächen bietet, an welchen der Schuh kaputt gehen könnte. Dabei wurde natürlich die Polsterung ebenfalls nicht vernachlässigt, sodass man in den Genuß eines einzigartigen Tragegefühls kommt.

Zum Angebot: Asics Gel Quantum 360

Wie sind der Tragekomfort und das Abrollverhalten?

Der Tragekomfort dieses Schuhs ist außerordentlich hoch und überzeugt selbst nach wenigen Minuten. Durch die vielen Gel-Dämpfkissen wird ein optimales Abrollverhalten realisiert und der Tragekomfort gesteigert. Auch die besonders weiche Polsterung und die Verwendung hochwertiger Materialien ermöglichen hier ein ideales Trageerlebnis.
Insgesamt beträgt das Gewicht dieses Modells bei Männern durchschnittlich 337 Gramm und bei Frauen 280 Gramm.
Die Torsionswerte dieses Modells liegen ebenfalls im überdurchschnittlichen Bereich. Dadurch bleiben die Schuhe selbst auf leicht unebenem Boden stabil.

Wie ist das der Asics Gel Quantum 360 verarbeitet?

Die Verarbeitung dieses Modell ist einzigartig. Mittels seinem individuellen Designs wurde eine Konstruktion ermöglicht, welche gänzlich ohne Nähte auskommt. Risse, welche üblicherweise an den Nahtstellen entstehen, sind hier ausgeschlossen. Dadurch wird eine besonders lange Haltbarkeit der Schuhe ermöglicht.
Außerdem fühlt sich der Schuh beim Tragen besonders gut an, sitzt bequem und weist ein angenehmes Abrollverhalten auf.

Für wen ist der Schuh geeignet?

Laut unserem Asics Gel Quantum 360 Test ist dieses Modell für Neutralläufer besonders gut geeignet und bietet sich für mittlere bis schwere Gewichtsklassen an. Des Weiteren ist der Schuh für Asphaltstrecken und sehr lange Strecken auf ebenem Untergrund perfekt geeignet. Er bietet sich deshalb sogar als Wettkampfschuh an.

Vor- und Nachteile aus dem Asics Gel Quantum 360 Test

Vorteile:

  • Nahtloses Design
  • Sehr bequem
  • Stützt den Fuß
  • Sehr lange haltbar
  • Ausgezeichnet gepolstert

Nachteil:

  • Kann unter Umständen in der gewohnten Schuhgröße etwas eng sein
Zum Angebot: Asics Gel Quantum 360

Größe und Gewicht der Laufschuhe

Der Asics Gel Quantum 360 ist für Herren in den Größen 40 bis 50,5 und für Damen in den Größen 35,5 bis 44,5 verfügbar und wiegt in der Größe 39 für Damen 280 Gramm.

Fazit aus dem Asics Gel Quantum 360 Test

Unser Asics Gel Quantum 360 Test ergab, dass er besonders für Neutralläufer in allen Gewichtsklassen gut geeignet ist, welche gern auf Asphaltstrecken laufen. Des Weiteren ist er vor allem als Wettkampfschuh zu empfehlen und weist als solcher ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis auf.

Weitere Informationen über den Asics Gel Quantum 360 Test hinaus:

Schauen Sie doch direkt zu unseren Testsiegern >>

Hier erhalten Sie weiter Informationen über Lauf-Equipment >>

Lesen Sie doch unsere Ratgeber-Artikel >>

Neuheiten bei den Laufschuh-Herstellern: On Laufschuhe aus der Schweiz >>

Schon mal über den Radsport nachgedacht? Hier finden Sie die beliebtesten E-Bikes >>

Ihre Meinung zählt

Was haben Sie für Erfahrungen mit diesem Laufschuh gemacht? Hinterlassen Sie uns doch bitte einen kurzen Kommentar  unten auf der Seite, wenn Sie mit dem Laufschuh zufrieden waren oder falls Sie Kritik anregen möchten. So wird der Asics Gel Quantum 360 Test noch aussagekräftiger!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.