Abrollverhalten94%
Tragekomfort93%
Verarbeitung94%
Preis/Leistungsverhältnis92%
93%Gesamtwertung

Der Nike Air Zoom Wildhorse 2 im großen Laufschuhe Test

Der Nike Air Zoom Wildhorse 2 macht seinem Vorgänger alle Ehre. Schon mit dem Wildhorse hatte Nike bewiesen, dass das Unternehmen auch perfekte Trailschuhe herstellen kann. Durch die spezielle Waffelsohle eignet er sich für fast alle Untergründe, obwohl er seine wahre Schnelligkeit erst auf einem befestigtem Untergrund verrät. Ein ganz besonderes Highlight ist die Cushon-Zwischensohle, welche eine sehr dämpfende Wirkung besitzt. Somit rollt dieser Schuh sehr leicht ab und bietet dem Fuß dabei die notwendige Stabilität. Durch den Einsatz von Mesh wird das Modell sehr leicht und atmungsaktiv.

Zum Angebot

Tragekomfort und Abrollverhalten

Diesen Schuh zu tragen macht wirklich Spaß. Das gesamte Obermaterial besteht aus einem Mesh-Gewebe, welches den Schuh sehr leicht am Fuß macht. Durch den extrem atmungsaktiven Stoff kann der Fuß nicht Schwitzen und Hautirritationen, wie zum Beispiel ein unangenehmes Jucken, werden hierdurch verhindert. Beim Abrollen unterstützen die Waffelsohle und die spezielle Frontform den Fuß enorm. Der Rückstellmoment ist deutlich zu spüren, und der Aufprall wird so gut wie vollständig abgefedert. Hierdurch wird die gesamte Muskulatur entlastet, was ein besonders ausdauerndes Laufen erlaubt. Die Cushon-Sohle sorgt für eine perfekte Verteilung der Kräfte auf den ganzen Fuß. Das BRS-1000-Gummi, aus welchem die Außensohle besteht, sorgt für eine lange Haltbarkeit und einen guten Grip auf vielen Oberflächen. Zudem wird der Fersenabrieb erheblich vermindert.

Verarbeitung und Material

Das Obermaterial des Nike Air Zoom Wildhorse 2 besteht aus einen sehr gewobenen Mesh-Gewebe, welches diesen Nike Laufschuh die nötige Stabilität verleiht. Zudem ist es luftdurchlässig und sorgt dafür, dass der Fuß atmen kann. Das Innenmaterial besteht aus Textil und macht den Schuh sehr weich. Die Sohle aus BRS-1000-Gummi wurde doppelt verstärkt und hält somit vielen Untergründen stand. Die Nähte sind, wie bei Nike üblich, doppelt ausgelegt und somit reißfest.

Für wen ist der Schuh geeignet?

Der Nike Air Zoom Wildhorse 2 kann sowohl für Wettkämpfe als auch für das Training genutzt werden. Auch beim Sprinten ist er nicht zu verachten. Selbst für das Jogging kann man ihn verwenden. Allerdings sollte man zu unebenen Untergründen Acht geben, hier kann es nach einiger Zeit unbequem werden.

Vor- und Nachteile des Laufschuhs

  • sehr gute Dämpfung beim Abrollen
  • Cushon-Sohle für perfekte Kraftverteilung
  • atmungsaktives Mesh-Gewebe sorgt für schweißfreies Training

Kleiner Nachteil ist die Passform, der Nike Air Zoom Wildhorse 2 sollte immer eine halbe Nummer größer bestellt werden.

Größe und Gewicht des Laufschuhs

Der Nike Air Zoom Wildhorse 2 eignet sich für Männer und Frauen und kann in den Größen 38 bis 47 bestellt werden. Sein maximales Gewicht liegt bei rund 272 Gramm.

Fazit – Nike Air Zoom Wildhorse 2

Der Nike Air Zoom Wildhorse 2 eignet sich im Grunde für alle Umgebungen. Wer einen Schuh für ein ausdauerndes Training sucht, ist mit diesem Modell genauso bedient, wie ein Läufer, der einen Schuh für den Wettkampf sucht. Durch seine Cushon-Sohle wird die Energie des Aufpralls auf den ganzen Fuß verteilt und entlastet die Muskulatur. Somit kann man lange unterwegs sein. Daher bekommt der Schuh im Laufschuh Test auch ein sehr gut. Sein Preis liegt zwischen 90,00 und 150,00 Euro.

Jetzt zum Angebot

Weitere Infos

Schauen Sie doch direkt zu unseren Testsiegern >>

Hier erhalten Sie weiter informationen über Lauf-Equipment >>

Lesen Sie doch unsere Ratgeber-Artikel >>

Schonmal über den Radsport nachgedacht? Hier finden Sie die beliebtesten E-Bikes >>

Ihre Meinung zählt

Was haben Sie für Erfahrungen mit diesem Laufschuh gemacht? Hinterlassen Sie uns doch bitte einen kurzen Kommentar unten auf der Seite, wenn Sie mit dem Laufschuh zufrieden waren oder falls Sie Kritik anregen möchten. So wird jeder Laufschuhe Test noch aussagekräftiger!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.